Wie wirkt Plasma?

  • Plasma ist ionisiertes (Argon) Gas und enthält neben Elektronen und Ionen u.a. auch Radikale, angeregte Spezies, UV-Strahlung und elektromagnetische Felder
  • Durch die synergetische Kombination dieser Komponenten entsteht eine antivirale, antimikrobielle, antimykotische, antientzündliche und wundheilungsfördernde Wirkung an der behandelten Oberfläche
  • Die Wirksamkeit von kaltem Plasma wurde in mehreren medizinischen Studien belegt (Publikationsliste)
  • Der kINPen® VET erzeugt ein kaltes Plasma mit einer angenehmen Temperatur von ca. 40 °C